Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele darin wohnen mag.“

Teresa von Avila

 

Emotionale Klärungsarbeit


In unserem heutigen Alltag sind wir Menschen meist ständig mit der körperlichen, also einer materiellen Ebene unseres Daseins beschäftigt. Wir erfahren uns als Lebewesen, indem wir unser physisches Umfeld gestalten und mit anderen Menschen in Kontakt treten. Das ist die gewohnte Ebene, auf der wir uns bewegen. Ihre Gesetzmäßig-keiten kennen wir.

Aber ist das wirklich unsere einzige Realität?


Ein großer Teil unseres Seins findet auf einer nicht-körperlichen Ebene statt: Gedanken, Gefühle, Wünsche, innere Bilder, Visualisierungen, Erinnerungen, Vorstellungen – und diese haben keine physische Realität.

Aber es gibt sie, also müssen sie auf eine andere Weise „real“ sein.


Und doch wird diese „Realität“ einer inneren Welt derzeit noch viel zu wenig ernst genommen. In unserer Industriekultur haben wir als Menschen zu „funktionieren“. Somit wissen wir oft nicht, wie wir mit unseren Gefühlen wie Ängsten, Schmerzen, Leid, Enttäuschungen, Verletztheiten, Trauer, Wut umgehen können und fühlen uns ihnen häufig hilflos ausgeliefert.


Dabei können wir davon ausgehen, dass seelische Befindlichkeiten mit negativen Gefühlen oder auch Gedanken körperliche Auswirkungen haben, d.h. sich als Krankheiten niederschlagen können und somit in die physische Realität rutschen. Im Umkehrschluss scheint es logisch, dass sich diese auflösen dürfen, wenn auf der nicht-körperlichen Ebene Negativ-Gefühle, Verletzungen oder hemmende Gedanken liebevoll angeschaut und umgewandelt werden können.


Emotionale Klärungsarbeit“ widmet sich solchen Prozessen.

Wenn Sie mutig genug und bereit sind zu einer Reise in die nicht-physische Welt Ihres Hier-Seins, um Heilung für belastende Gefühle, Lösung, Entwicklung, Prozesse zu erfahren, so kontaktieren Sie mich gerne.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Leichter lernen in der Schule und im Alltag - dank Brain Gym®

jeweils Samstags, 9.30-12.30 Uhr

18.02.17 und 18.03.17 - Wilhelmshaven, Evang. Familienbildungsstätte

 

Entspannung im Alltag und Beruf - dank Brain Gym®

Freitags, 18.30-21.30 Uhr

Varel, Praxis ma-vi-da

 

Workshop: Effektives Vorbereiten auf Klassenarbeiten u. Prüfungen

 

Sa, 15-18 Uhr - 18.02.2017  und 18.03.17- Wilhelmshaven, Evang. Familienbildungsstätte

Gesprächskreis Hochsensibilität für Erwachsene - 19.30-21 Uhr

"Wenn Du zuviel fühlst ..."

(Anmeldung erforderlich, max. 5 TN, 1 x monatlich)

 

Donnerstag, 25.01.2018

Ort: Praxis ma-vi-da, Varel

 

Dienstag, 16.01.2018, 19.15-21.15 Uhr

Ort: Kirchstr. 8, Wiefelstede

 

Donnerstag, 15.03.2018

Ort: Jever

(geschlossener Kreis)

 

Für weitere Gesprächskreise bin ich offen ...

 

"Wenn Du zu viel fühlst ..." -

3-teiliger Workshop für hochsensible Menschen -

jew. 19 -21 Uhr

Montags:  08.05., 15.05. + 22.05.17

(Anmeldung erforderlich, min. 5 TN, 3 Abende)

Evang. Familienbildung, Kirchenbüro Wiefelstede